... was unsere Kunden über uns und CreaCanis sagen...

CreaCanis hat definitiv unser Leben verändert.
Durch die Arbeit mit Birgit und Creacanis habe ich die Sicherheit bekommen,  jedes Hindernis zu überwinden. Die Arbeit mit Cooper wurde zur reinen Freude und einem Miteinander. Wir lernen gemeinsam,  spielen gemeinsam und wachsen dabei immer mehr zusammen. Man spürt wie sich das gegenseitige Vertrauen bildet und inzwischen zu einer festen Basis geworden ist. Durch ihre offene und unkomplizierte Art ist es immer wieder unglaublich bereichernd mit Birgit zu arbeiten. CreaCanis kann man nur empfehlen,  weil es einfach funktioniert und dabei auch noch dem ganzen Team Spaß macht.
Ein riesen Dankeschön an Birgit, dass sie uns CreaCanis süchtig gemacht hat :-) Wir hatten riesen Glück so eine Trainerin und Züchterin zu finden. 
Katrin und Cooper vom Herzen Österreichs, Leobersdorf




Ich habe seit 5 ½ Jahren einen Aussie (Buddy) und war am Anfang sehr unsicher bei der Erziehung, dank der unermüdlichen Geduld von Birgit und ihrem großen Wissen auf dem Gebiet der Hundeerziehung hat sie uns immer wieder über so manche Hürde darübergeholfen. Egal welche Fragen ich gestellt habe, Birgit hatte immer eine Antwort. Mittlerweile sind Buddy  und ich ein gutesTeam, aufgrund zahlreicher Creacanis-Seminare und Workshops die wir mittlerweile besucht haben.

Auch das Alltagstraining wird von uns regelmäßig besucht und es gibt immer wieder interessante Situationen im Alltag, welche sich Birgit für uns zur Bewältigung ausdenkt.

Ich bin froh, dass ich mich mit der Hundeerziehung für die Creacanis Methode entschieden habe, denn damit geht so manches im Zusammenleben mit meinem Wirbelwind einfach leichter.

Auch in den momentan schwierigen Zeiten findet Birgit immer wieder eine Möglichkeit, dass wir gemeinsam Trainieren können, herzlichen Dank dafür,

 

Susi & Buddy

 



Ich bin seit September 2016 mit unserem damals 6 Monate alten Schäfer Aiko, den wir aus dem Tierheim holten, in der Hundeschule von Birgit Glauninger. Das erste Jahr war sehr anstrengend und brachte mich des öfteren an meine Grenzen. Aiko forderte mich sehr, hatte viele Baustellen, die ich aber dank Birgit und ihrem ganzen Team langsam abbauen konnte. Ein richtig gutes Team wurden wir aber erst durch Crea-Canis, einer wunderbaren Methode, seinen Hund zu lesen und mit ihm  EINS zu werden. Dank toller Seminare wurde uns gezeigt, wie man seinen Hund versteht, mit ihm kommuniziert,  gemeinsam arbeitet und gaaaanz wichtig, richtig spielt. Die Vertiefung all dieser neuen Erkenntnisse hat uns Birgit beigebracht und jedes Mensch-Hund-Team dort abgeholt, wo es gerade steht. Und was soll ich sagen: Es hat funktioniert und es ist richtig toll anzusehen, mit welcher Freude unsere Hunde die Trainingshalle betreten, ganz auf uns konzentriert sind und dadurch richtig gut ausgelastet werden.

Ich bin also ein Crea-Canis der ersten Stunde und werde es wohl immer bleiben und auch immer wieder die großartigen Vorträge, Workshops und Seminare bei Birgit besuchen.

 

DANKE liebe Birgit für deine tolle, wertvolle Arbeit mit uns und unseren geliebten Vierbeinern!

 

Alles Liebe,

Deine Sigrid mit Aiko



 einfach mal danke sagen.......

 

ich besuche nun schon 12 jahre die hundeschule von birgit glauninger. mein letzter hovi wurde fast 13 jahre alt und ich habe mit ihm etliche hundeschulen im bezirk besucht, da er ein ziemlicher sturkopf war. es wurde nur mit druck und zwang gearbeitet. erst als ich zu birgit kam, war alles anders. sie hat aus ihm einen freudig arbeitenden hund gemacht, der bis zum lebensende gerne in die schule gegangen ist. die jetzige crea-canis-ausbildung unterstützt die bindung und die bereitschaft zum gemeinsamen tun.

ich habe aus ihrem letzten wurf einen jungen hovi, der jetzt schon mit großer freude am welpenkurs mit martina teilgenommen hat. wir freuen uns auf das weitere lernen, denn auch ich bin hochmotiviert. menschen und hunde fühlen sich in dieser hundeschule einfach wohl......

 

Monika mit Ilex und jetzt Dorian

 



 

 

Ein kleiner Bericht zu den durchgeführten Trainingseinheiten speziell Crea Canis.

 

 

Ich habe ja keinen einfachen Hund und im ersten Jahr war ich nahe daran komplett zu verzweifeln und dann kamen die ersten Einheiten Crea Canis und ich kann diese Art von Training nur weiterempfehlen. Ich bin ja Wiederholungstäter und ich möchte mich bei Birgit für das variantenreiche und speziell für jeden Hund abgestimmte Training bedanken. Es ist einfach immer wieder toll an den Seminaren teilzunehmen. Auch Nicki ist begeistert, ganz egal ob Steppertraining, Leinenführigkeit, aber im Vordergrund steht immer der Spaß an der Arbeit mit dem Hund. Danke noch einmal für die verschiedenen Trainingsvarianten und für deine Geduld.

 

 

Wir werden sicher weitermachen, du bist einfach eine tolle Trainerin liebe Birgit

 

 

 

Christa mit Nicolina von der Tannenmühle

 



 

 

 

Wir haben einen Shiba Inu, sehr hübsch sieht aus wie ein Plüschtier, ist jedoch in der Handhabung sehr schwierig.

 

Zum Glück ist uns Birgit Glauninger empfohlen worden und sind seit Welpenalter bis dato bei Ihr in der Ausbildung. Sie ist eine tolle kompetente Trainerin, streng, konsequent, jedoch liebevoll und hat uns sehr geholfen, einen ausnehmend lieben und folgsamen Hund aus diesen Energiebündel zu formen.

 

 

Auch die Spezialausbildung CreaCanis ist sehr zu empfehlen, da man hier spielerisch lernt das Team Mensch-Hund zu stehen. Ich bin dankbar in diesem tollen Kreis dabei sein zu dürfen, sage Danke für die Geduld und liebevolle Behandlung.

 

 

 

In Verbundenheit stets, Deine Ilse Pletz

 

 

 

Ilse mit Nyoko

 



Obwohl nicht ganz unerfahren im Umgang mit Hunden (Mailo ist unser dritter Golden Retriever) haben wir uns doch entschlossen auch mit ihm wieder eine Hundeschule zu besuchen. Nachdem wir die Angebote und auch das ganze Drumherum uns angeschaut haben, sind wir, kurz nachdem Mailo bei uns „eingezogen“ ist, bei der Hundeschule von Birgit gestartet. Sehr viele positive Meinungen über die Hundeschule haben uns bewogen, hier mit Mailo gemeinsam unsere Bindung zueinander zu festigen und vertiefen. Sehr gut gefallen hat uns das breite Kursangebot und vor allem auch, dass das ganze Jahr über trainiert werden kann. Im Sommer im Freien und im Winter in der Halle. Es war auch für uns eine sehr intensive Erfahrung, wie sehr man(n)/frau ein noch besseres Verhältnis zu seinem Hund mit den CreaCanis Kursen aufbauen kann.

Nicht unerwähnt soll auch das überaus kompetente Team rund um Birgit sein. Es sind alles sehr Hundeaffine Trainerinnen und der Vorteil ist, dass ich, als Mann und doch noch Vertreter der etwas strengeren Hundeerziehung in diesem Damenteam sehr gut an meiner Impulskontrolle ;-) arbeiten musste/konnte/durfte! Diese hier gepflegte Art der Hundeerziehung mit viel Verständnis und doch auch, ab und an, etwas gebotener Strenge, finde ich genial. Die Kursvorbereitung auf die jeweiligen Prüfungen ist sehr praxisgerecht-intensiv und wir freuen uns, wenn die Corona Krise endlich vorbei ist, um wieder auf dem Platz trainieren zu dürfen. Derweilen behelfen wir uns mit Online Kursen (jeden Samstag „versammeln“ wir uns vor dem Handy und Birgit und ihr Team„trainiert“ mit uns übers Handy).

Ein weiteres Zeichen wie sehr Birgit und ihrem Team die Ausbildung unserer Hunde, auch in schwierigen Zeiten, am Herzen liegt.

 

Fazit: Wenn mich jemand fragt: Welche Hundeschule würden Sie mir empfehlen, würde meine Antwort lauten: die BESTE Hundeschule auf der Welt ist die STHK-Hundeschule von Birgit Glauninger.
Diese Meinung teilt auch Mailo, der ein ganz besonders inniges Verhältnis zu SEINER Frau „Lieblingslehrerin“ aufgebaut hat und ihr auch verzeiht, wenn sie ihn, mit der gebotenen Strenge, einmal „des Wülde obaramt“!

  

Erich und Beate mit Mailo


Man kann's spüren!

 

Als vor über vier Jahren wieder ein Hovawart bei mir einzog war mir glasklar, dass ich mit ihm arbeiten will und muss.

 

Etwas gemeinsames, was uns BEIDEN Spaß macht und auch noch was bringt, sollte es sein.

 

Was für ein Glück, die Welpensuche verschlug mich nach Leoben. Ich bekam bei Birgit Glauninger nicht nur meinen Traumhund sondern durfte bei ihr auch Creacanis-Luft schnuppern.

 

Genau diese Ausbildungsart, einfühlsam, individuell aber auch konsequent war genau richtig für uns.

 

Plötzlich ist „Arbeit“ lustig. Und plötzlich wird man ein Team.

 

Birgit lebt Creacanis und das mit Freude, das spürt man. Und nur so machts Spaß.

 

 Obwohl die Distanz mich nicht so oft dabei sein lässt, versuche ich immer wieder bei einem Seminar teilzunehmen. Das gönnen wir uns, meine Fellnase und ich.

 

Danke Birgit, bleib so wie du bist - engagiert und herzlich

  

Martina mit Bono vom Herzen Österreichs

 



Am 19.Oktober 2018, Punkt 12 Uhr Mittag, haben wir unser bis dahin ruhiges, beschauliches Leben mutwillig zerstört (so sieht es meine Frau und ab und zu auch ich). Wir haben einen Australian Shepherd gekauft, der ab und zu auf den Namen Feynman hören sollte. Die rasche Kaufabwicklung, mit dem Hinweis auf die kurz bevorstehende Auswanderung des Züchters, haben wir erfreut zur Kenntnis genommen. Erst in den folgenden Wochen und Monaten wurde uns klar, dass damit eine Rückgabe des Welpen nicht in Frage kam.

 

   Heute wissen wir, dass der Kauf eines Aussies mit einer verbindlichen Zusage für die Aufnahme in eine Hundeschule auf Lebenszeit verknüpft werden sollte. Wir hatten auch vorgesorgt und schon vor seiner Ankunft in deiner Hundeschule sein Kommen angekündigt und ich glaube mich zu erinnern, dass bei der Erwähnung der Hunderasse dein Augenlid nervös gezuckt hat.

 

In den nächsten Wochen und Monaten hättest du dir sicher öfters gewünscht, den lieben Feynman und mich nicht in deinen Schülerkreis aufgenommen zu haben. Bei dir und deinen Trainerinnen hat oft mehr als das Augenlid gezuckt, wenn Feynman und ich die Arena betreten haben. Und beim ersten Hallentraining sind der Hund und ich auch einmal ganz kurz vor dem Rauswurf gestanden.

 

Heute, am 10. Dezember 2020 kann ich sagen, dass du mit deinen Kursen dazu beigetragen hast, dass meine Frau den Hund nicht sofort gegen eine Katze eintauschen würde und ich mir jetzt nicht mehr so oft diesen Spruch anhören muss: Mein Gott, warum haben wir uns das angetan!

 

Wir beide, Hund und Herrl sind sicher nicht leicht zu handhaben. Dafür braucht es eine strenge und liebevolle Hand, sowie eine Ansage, die durch Klarheit und  Treffsicherheit besticht. Liebe Birgit, du hast es nicht so mit „Schöngerede“ und sagst, was Sache ist, und das liebe ich so an dir. Denn in der „Sache Hundeerziehung“ kann dir keine/r das Wasser reichen. Das ist mit ein Grund, dass du uns beide noch oft in deinen Kursen sehen wirst, denn schließlich lernt man das ganze Hundeleben lang. Jeder an seinem Ende der Leine.

 

Das sag ich auch auf die Gefahr hin, dass dein Augenlid jetzt vielleicht wieder nervös zucken wird, aber jetzt hoffentlich auch mit einem lachenden Auge.

 

Feynman und Roland Traub


Liebe Birgit !
Crea Canis! Noch nie gehört! Allgemein hatte ich mit Hunden ja nicht soviel am Hut. Ich war eine von denen, die die Straßenseite wechseln, wenn sie einen Hund sehen. Mein Mann ist mit Hunden aufgewachsen und hat gaanz eine andere Einstellung als ich. Deswegen gab es doch schon Hunde in unserer Familie( hauptsächlich waren es „seine“ Hunde. Nach 7 Jahren Hundeabstinenz kam wieder ein Vierbeiner zu uns ins Haus ( und ja... ich war schlussendlich die, die den Kaufvertrag unterschrieben hat ?. Naiv wie ich war, dachte ich mir : “Mein Mann geht zum Training und ich ernte die Früchte seiner „ Arbeit“!“
Es sollte gaaaanz anders kommen. Wir landeten in der Hundeschule von dir.
2x Training am Platz danach gleich einmal ein „Spieleseminar“ in der Trainingshalle. Und das war‘s. Ich war infiziert mit dem CreaCanis Virus. Viele Seminare und Kurse sollten noch folgen und wir bleiben dabei.
„Training“ mit dir ist einfach genial. Ich kann mir nicht vorstellen wie es wäre ohne deine lustigen , kreativen und lehrreichen Stunden. ( Nicht umsonst sind wir mehrmals die Woche bei dir ?). Meine Familie neckt mich schon und meint, ich investiere mehr Zeit in den Hund, als ich in die Erziehung meiner Kinder gesteckt habe.?.
Es macht so viel Spaß mit Didi gemeinsam zu lernen. Und dass meine ich genau so : Wir lernen gemeinsam .Ich glaube wir sind auf einem guten Weg. Und das absolut krasseste woran ich nie zuvor auch nur einen Gedanken verschwendet habe: du hast mich in dein Team geholt und möchtest mich zur Trainerin ausbilden. Liebe Birgit ich hätte mir das selbst vorher nicht zugetraut, du hingegen schon! Danke ☺️.
Fazit:
Didi hat mich verändert , CreaCanis hat mich verändert, Du hast mich verändert !
(Übrigens: ich wechsle nicht mehr die Straßenseite ?)

 

Alles Liebe Petra mit Didi


Was soll ich sagen; CreaCanis einmal damit in Berührung gekommen, lässt einen die Philosophie die darin steckt nicht mehr los.

 

Meiner Trainerin Birgit Glauninger hiermit ein riesen großes Dankeschön. Sie begleitet mich und meine zwei Hoviemädchen (11 und 4 Jahre) nun schon ein Jahrzehnt.

 

Was ICH alles gelernt habe. Glaubt mir, als Mensch und Teamführer hatte ich einiges zu überdenken und umzukrempeln. Das gemeinsame Tun mit den Hunden, gemeinsame Freude an der Arbeit zu haben, wie eines ins andere übergeht und dann -------------

 

peng die Erleuchtung! Na klar! So soll es sein!! Mit Stolz geschwellt Brust eine Übung oder Situation gemeistert zu haben.

 

Birgit hat nicht immer nur ein Auge( ich glaube sie hat 3, 4, 5) auf Ihre Teams, sie ist auch mit individuelle Anregungen zur Stelle. Da Theorie und Praxis nicht gleich eins sind, wird sie des öfteren auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Denn das andere Ende der Leine (Mensch) ist nicht immer einfach zu händeln.

 

Es gibt Tage oder auch Wochen wo es beim Mensch Hund Team nicht so gut läuft. Birgit holt einem immer dort ab ,wo man es braucht und wo man gerade ausbildungsmäßig steht .Das ist das geniale an CreaCanis ,`Geht nicht-gibt’s nicht ``Es gibt immer Plan A,B,C…….

 

Es ist schön seinen Hund zu motivieren und umgekehrt. Der Hund darf denken, sich ausprobieren, Erfahrungen sammeln und einfach Hund sein.

 

Auch wenn man zuweilen von „Ewigen Gestrigen“ belächelt wird: drann bleiben und weitermachen. Denn es kommt der Tag an dem du den“ Ewig Gestrigen“ schon von weitem mit seinem Hund siehst und denkst ; Heute ist unser Tag jetzt setzen wir um was wir gelernt haben: Schultern zurück freiwillige Aufmerksamkeit ,du lächelst deinen Hund an und gehst mit beschwingtem Schritt am Ewig Gestrigen vorbei, flötest ihm einen guten Tag entgegen schaust deinen Hund ins Gesicht lächelst und er lächelt zurück. Im Gedanken YEAAAAAA! Du merkst wie dir erstaunte Blicken folgen und startest mit deinem Hund ein Spielchen vom feinsten. Ich sag euch das ist ein geiles Gefühl. Zurück lässt du einen sich wundernden und etwas nachdenklichen Ewig Gestrigen.

 

Dein Hund und du spüren: Das war tolle Teamarbeit.

 CreaCanis und Birgit gehören zusammen.

 CreaCanis lebt man es gehört zum Alltag.

 CreaCanis macht aus Mensch und Hund ein TEAM und ein WIR.

 

 Martina mit Amy (blond) und Bella vom Herzen Österreichs



 Ich bin mit meinem 1/2jährigen Königspudel namens Felix zu Birgit gekommen. Er war stürmisch und rüpelhaft, ein richtiger Rowdy.

 

Mit Roots, Spielepartner und CreAktivity ist er nun ein (meistens) braver Hund geworden und das ohne Zwang, mit Spiel und Konsequenz.

 

Ich werde auch weiterhin Kurse besuchen, vor allem für mich, um gelerntes aufzufrischen und neues zu erfahren.

 

Außerdem habe ich durch CreaCanis sehr viele liebe Menschen kennengelernt und die Gespräche mit ihnen über Fortschritte, Erfahrungen und auch Rückschläge sind für mich sehr wichtig.

 

Wäre Birgit mit CreaCanis nicht gewesen, ich hätte wohl den Mut verloren und die Züchterin gebeten, für Felix einen geeigneteren Platz zu finden.

 

Mein Dank gilt Birgit und ihrem Team von der Hundeschule.

 

Karoline mit Felix



 

 

Ich habe vor ca. 4,5 Jahren eine Großpudeldame namens Emily bekommen. Die Frage, welche Hundeschule stellte sich dadurch und mir wurde Birgit Glauninger von meinem ersten Hundetrainer ans Herz gelegt. Die Entscheidung, diesen Weg zu gehen, habe ich bis heute mit keiner Sekunde meines Lebens bereut.

 

Von Anfang an, fühlte ich mich willkommen und diese Ausbildung für mich und meine Pudeline ist ein Jackpot ! Wir fanden neue Freunde, bekamen kompetente Ausbildung und das alles mit ganz viel Spaß.

 

Ich kann von ganzem Herzen diese Hunde - Frauli - Herrli Ausbildung empfehlen!!!

 

 

Liebe Grüße schicken

  Andrea, Emily und das Kleeblatt

 

 

 



Schon als unser Golden Retriever Welpe Sancho bei uns einzog, war klar daß für diesen fröhlichen, überdrehten und lernbereiten kleinen Lauser eine gute Hundeschule und Beschäftigung gefunden werden muss die auf eine motivierende und spielerische Art und Weise, aber auch mit gewisser Strenge und Konsequenz passieren muß, damit der Kopf unseres Lausers ausgelastet wird.

 

Nach einigen Recherchen über Hundeschulen in der Umgebung und guter Überlegung sind wir vor 3 Jahren mit unserem damals 11 Wochen alten Goldi Sancho in der Sthk- Hundeschule- Leoben bei Birgit Glauninger gelandet.

 

Im Vordergrund stand bei uns allerdings nicht, den Welpen schnellstmöglich zu erziehen, sondern den Hund gut zu sozialisieren und ihn bestmöglich lesen zu lernen ( An dem wir auch nach 3 Jahren noch daran arbeiten ?). Auch wenn unser Sancho noch so klein und herzig war, er war ein richtiges Schlitzohr der es faustdick hinter den Ohren hatte. Speziell in der ersten pubertären Phase unseres Rüden wurde ich an meine Grenzen gebracht.

 

Birgit gab mir wichtige Tipps, zeigte mir Möglichkeiten mit Sancho zu arbeiten und behielt auch dann die Nerven, wenn ich kurz davor war aufzugeben und ich nicht mehr weitermachen wollte.

 

Langsam aber sicher und mit viel Freude und Spaß lernte Sancho das Hundeeinmaleins und zeigte sehr großes Interesse an verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

Nach einigen Wochen erzählte mir Birgit begeistert dass sie auch CreaCanis Trainerin ist, und sie einen Spielpartner Hund Workshop in der Halle anbieten würde, und dieser Workshop für Sancho und mich sehr gut wäre. Nach kurzer Überlegung habe ich zugesagt- und wir waren dabei. Der Workshop machte großen Spaß und ich hatte das Gefühl, unseren Sancho besser zu verstehen und kennenzulernen. Weil uns dieser Workshop so viel Spaß machte habe ich mich mit Sancho für den nächsten CreaCanis Rootskurs angemeldet sowie auch andere CreaCanis Seminare haben wir besucht, und auch mit Birgit in der Halle und am Hundeplatz wurden wir mit CreaCanis Einheiten völlig infiziert.

 

Ja was soll ich sagen? Ich und mein Sancho sind sehr begeisterte CreaCanis Fans ?

 

Es war für mich ein völlig neuer Ansatz, der mir viel klarer macht, wie mein vierbeiniger Liebling zu einem echten Partner werden kann.

 

Mein Sancho freut sich riesig über jegliche Trainigseinheiten, über Futterspiele, fordert mich zum spielen auf, er sucht den Blickkontakt zu mir und ist viel aufmerksamer geworden. Auch im Alltag macht sich unsere gestärkte Beziehung bemerkbar – Sancho vertraut und orientiert sich jetzt mehr an mir.

 

Besonders hervorzuheben ist Birgits Motivation und wie sie diese Trainingsmethode weitergibt und stets sehr bemüht ist das Beste aus unserem Hund- Mensch- Team herauszuholen.

 

Vor allem Sancho und ich als Dream Team ? haben so großen Spaß an den Trainings was uns noch viel enger zusammenschweißt.

 

Heute sind Sancho und ich ein harmonisches und glückliches Mensch- Hund Team, das wir Dir liebe Birgit, durch deinen unermüdlichen Einsatz, deinem Engagement, deiner strengen, konsequente aber trotzdem liebevolle Art zu verdanken haben!

 

Mit Rat und Tat konnte wir uns immer auf dich verlassen, warst stets die Hilfe, die uns hat nie verlassen.
Du warst auch da in schweren Zeiten, dafür möchten wir dir unseren Dank unterbreiten.

 

 Liebe Birgit, es ist so schön dich kennengelernt zu haben und dass wir ein Teil deiner Poppenheimer sein dürfen ? 

 

Danke für alles und du bist die BESTE Trainerin aller Zeiten!

 

Woidl, Franzi und ein dickes Schlabberbussi von Sancho ❤


 

Liebe Birgit!

 

Vor bald 3 ½ Jahren sind wir – na ja, eigentlich unser Tochter – auf den Hund gekommen. Unbedarft und bläuäugig!

 

Opa ist nicht mehr so allein & Der Hund wird uns allen gut tun & Der allergrößte Herzenswunsch unseres Kindes & Nur um die gewichtigsten Argumente „dafür“ zu nennen. Irgendwann ließ ich mich überreden und wir waren „Welpen schauen“! Gut 20x habe ich auf der Hinfahrt gesagt: „Wir schauen nur – wir kaufen nicht!“. Was für eine Fehleinschätzung meines Ich’s! Dieses kleine tappsige Fellknäuel mit seinen großen braunen Augen & und plötzlich waren wir Hundebesitzer! Unsere Welt stand Kopf! Herzallerliebst, verspielt und fordernd! Ein erfahrener Hundehalter hätte schon damals gewusst: Unser Hund hat einen starken Willen!

 

Und früher als gedacht wurde aus unserem Hund „mein“ Hund! Trotz Besuch einer Hundeschule konnte ich mich nicht durchsetzen! „Das darfst Du nicht zulassen!“ war für mich nicht hilfreich. Ich wusste nicht wie! Dann erzählte Petra mir von Dir und „Crea-Canis“! Schon nach meinem 1. Seminar „Spielpartner Hund“ habe ich die Veränderung in meiner Beziehung zu Blaou gespürt. (Aus heutiger Sicht behaupte ich, dass ich vorher gar keine Beziehung zu ihm hatte.) Und das Seminar „Roots“ hat alles verändert. Endlich habe ich nun das richtige „Werkzeug“ um meinem Hund ein guter „Partner“ zu sein. Bekanntlich habe ich den 1. Seminarblock gleich 2x besucht, aber

 

ich hatte es bitter nötig. Und beim Kurs „Roots-Prüfungsvorbereitung“ hat sich gezeigt, dass das die richtige Entscheidung war.

 

 

Durch die Arbeit bei Dir in Kleingruppen habe ich selbst üben und gleichzeitig an anderen sehen können, wie in besonderen Situationen zu agieren ist. Du motivierst mich, aus mir herauszugehen und mich auf meinen Hund einzulassen – ihm ein Partner zu sein!

 

Die Seminare sind nie langweilig, sie machen Spaß (mir und dem Hund)! Und es mach Spaß, Dir bei der Arbeit mit unseren Hunden zuzuschauen! Ich habe mich jetzt zum 3. Mal für „Roots“ angemeldet und ich weiß heute schon, dass auch diesmal wieder etwas Neues für mich dabei ist. Wie sagst Du so gerne: „Man lernt nie aus und Luft nach oben ist immer!“ Wie Recht Du hast! Du bist eine unglaublich gute Hundetrainerin! Du liebst Hunde und das spüren Frauli und Hund. Und „Crea-Canis“ ist eine wunderbare Art mit dem Hund zu arbeiten. Ich bin froh bei Dir und „4-Dogs“ angekommen zu sein. Ich kann jedem, der auch nur überlegt sich einen Hund anzuschaffen, ans Herz legen, Deine „Roots-Seminare“ schon vorab als Trockentraining zu besuchen. Spätestens jedoch dann, wenn der Welpe da ist! Der beste Grundstein für eine wunderbare und glückliche Hundebeziehung!

 

Also herzlichen Dank für Alles!

 

 

 

Eva und ihr heißgeliebter Balou

 


 Liebe Birgit,

 

es ist nun schon wieder über 3 Jahre her, dass wir - meine temperamentvolle Hündin "Honey" und ich - auf DICH, die Hundeschule und dein Hundezentrum gestoßen sind. Und wir sind so froh darüber!

 

Mit deinen individuellen Kursen hast du nicht nur Honey begeistert sondern auch uns als Mensch-Hund-Team in deinen Bann gezogen ❤️

 

Bei uns entstand die Basis mit dem CreaCanis "Roots-Kurs" indem ich so viel über meine Hündin erfahren, erkannt und gelernt habe, ja viele Dinge hatte ich zuvor total unterschätzt!

 

Spielerisch ging es weiter mit dem "CreaActivity" - mit vielen tollen Übungen die wir gerne nach wie vor in unsere Spazierrunde einbauen. Mit dem individuellen Alltagstraining blieben wir weiterhin am Ball und haben dort und da, ein, zwei kleine Türchen geöffnet an denen wir arbeiten. Und aktuell sind wir im "Stepper-Fieber" - ja, man kann auch mit einem tollpatschigen "Elefanten" mit ein bisschen Übung, einmal schön retourgehen und es macht so viel SPAß!!

 

Ganz egal in welchen Kurs wir bei dir sind, du schaffst es zu motivieren, hast Augen wie ein Luchs, gibst wertvolle Tipps und konstruktives Feedback. Wir schätzen deine direkte Art und deine Begabung für das Hundetraining und vor allem DEIN ENGAGEMENT auch in Coronazeiten mit virtuellen Trainings weiterzumachen!

Danke, dass es dich gibt!

 

 

 

LG von Andrea + Honey



 

 

Ich bin von Beginn an dabei, noch immer dabei, das ist ein großes Kompliment.

 

 

Die Zusammenarbeit passt einfach.

 

 

Den Zugang den du Hunden hast, SUPER.Wir freuen uns auf jede Stunde, es ist interessant, ich vergesse und lerne ständig dazu.

 

 

Man merkt dass, du die Arbeit liebst.

 

 

LG Heidi mit Aluna und Norton

 



 Nachdem meine Caisa so früh verstorben ist, ist im Oktober 2016 mit Berit ein kleines Energiebündel aus deiner Zucht bei uns eingezogen. Berit ist unser 4. Hovawart und bei allen bisher habe ich nach der richtigen Hundeschule gesucht. Mit den beiden ersten habe ich in Hundeschulen angefangen, die mich heute erschaudern lassen. Durch Aufgabe und Wechsel ist erst nach und nach eine (gute) Bindung zustande gekommen.

 

 

Mit Berit war ich von Anfang an bei dir und CreaCanis. Das gemeinsame Spiel, die Aufmerksamkeit, das Miteinander, die Achtung, die Regeln, die Freude - gemeinsam ein Team sein....ich fühle, Berit und ich haben einen Zustand erreicht, den ich mir bei den anderen erträumt hätte.

 

Auch ich möchte DANKE sagen - für CreaCanis, deine Geduld, deine Aufmerksamkeit, dein Wissen, unsere Diskussionen, dein Ideenreichtum (man weiß nie, was einen erwartet wenn man den Platz/ die Halle betritt). Nicht umsonst pendle ich eine dreiviertel Stunde von Graz nach Leoben, um bei dir zu trainieren.

 

Auch wenn ich deswegen immer ungläubig angeschaut werde: Ähh gibt's in Graz keine Hundeschule??? kann ich nur sagen: ja aber nicht so eine!

 

 

Mach weiter so - wir bleiben dabei!

 

 

 

Deine Daniela mit Berit vom Herzen Österreichs



 

Liebe Birgit

 

 

 

Vor über zwei Jahren habe ich mich von meiner Familie überreden lassen einen zweiten Hund? zu nehmen!!!!

 

Da ja die Birgit noch zwei kleine Welpen zu vergeben hatte war das natürlich die erste Anlaufstelle.

 

Ich hatte wirklich Zweifel- aber ein Blick auf den kleinen Schwarzen und es war Liebe ? auf den ersten Blick.

 

Nun gab es kein Zurück!!!!!!!

 

 

 

Für uns war natürlich klar auch die Hundeschule von Birgit zu besuchen!

 

Was für uns eine Bereicherung war, da ich erstmals eine richtige Erziehung kennenlernen durfte.

 

Zwar mit Strenge - aber mit viel Liebe ? und Verständnis für den Vierbeiner.

 

 

 

Creacanis war für mich Neuland.

 

Da Birgit Creacanis-Trainerin ist, war es für mich klar es anzuschauen.

 

Doch vom ersten Tag an hat es mich geflasht!!!!!

 

Die Bindung zwischen Mensch und Hund

 

Ich wusste vorher gar nicht wie schön es ist ein Team zu sein - aber durch dich liebe Birgit sind Conan und ich ein tolles Team!!!!!!

 

 

 

Ich kann mich glücklich schätzen einen sooooo tollen Hund aus deiner Zucht zu haben!!

 

Ich danke dir dafür, dass du mir und meiner Familie vertraut hast und uns das kleine Schwarze überlassen hast!!!!

 

Für mich ist jeder Tag ein Geschenk mit unserem kleinen Baby ❤️❤️❤️

 

 

 

Ich freue mich darauf noch viele weitere Jahre mit dir arbeiten zu dürfen - mach weiter so - du bist spitze!

 

 

 

Michi mit Conan vom Herzen Österreichs

 



 

 

 

Als wir unsere Debbie bekommen haben war uns klar das wir auch eine Hundeschule besuchen werden. Wir wollten unseren Hund nicht nur die 7 Grundkommandos beibringen, wir wollten unseren Hund auch lesen und verstehen können lernen.

 

 

Bei dir liebe Birgit und deiner “etwas anderen Hundeschule” wurden und werden unsere Vorstellung einer Partnerschaft Mensch-Hund zu 100% erfüllt.

 

 

Auch die angebotenen Roots Kurse haben einen großen Anteil an dieser tollen Partnerschaft.

 

 

Es ist an der Zeit “DANKE” zu sagen.

 

 

 

Klaus und Hannelore mit Debbie vom Herzen Österreichs